Haben Sie auch genug davon, wenn Ihre Socken nach der Gartenarbeit voller Sand und Erde sind?

Oder ist es nicht lästig, nach dem Heimwerken die kleinen und vielen Holzspäne aus den Socken zu holen?

 

Dann haben wir hier die Lösung für Sie!!! 

 

Ganz einfach das paar Bootmates vor der "Arbeit" über die Schuhe anziehen (wie auf dem Bildern) und Sie sind das lästige Waschen und Saubermachen um einiges erleichtert.

 

Hier noch weitere Infos:

 

Fußstulpen Anwendung - Garten, Reiten, Bau, und Wandern.

Unsere Fußstulpen sind zu vielen Gelegenheiten extrem nützlich. Jetzt sind sie auch in Deutschland zu haben - Wie man die BOOTMATES am besten benutzt, liegt wohl auf der Hand - bzw. - auf dem Fuß. So einfach wie das Anlegen und die Benutzung dieses Produktes, so vielseitig sind die Anwendungsgebiete. Bei jeglichen Arbeiten mit Sand, Kies, Splitt, Spänen oder ähnlichen kleinen Gegenständen die sonst als Fremdkörper in Schuhe eindringen können, wird dies verhindert.

Metall- und Holzarbeiten:

Wir alle, Profi oder Heimwerker wissen, wie lästig Holzspäne in den Socken sind. Nicht nur das sie pieken, sie waschen sich auch meist nicht heraus, und wenn doch, landen sie in anderen Wäscheteilen. Meistens jedoch sind sie nach der Wäsche noch im Socken, und diese landen dann bald im Müll.

Arbeiten mit losen Gütern:

Ob Sand oder Kies, Splitt oder Mulch, Rasen oder Laub, all diese Güter können nach dem Anlegen der BOOTMATES so gut wie nicht mehr in die Schuhe eindringen.

Arbeitssicherheit:

Natürlich ersetzen die BOOTMATES nicht die Schutzkleidung (z.b. Schnittschutzhose) dienen aber sicherlich als zusätzliche Arbeitsschutzmaßname. Selbst wenn man sich hinkniet verrutschen BOOTMATES nicht, sondern bleiben in ihrer Position am Knöchel. Dies verhindert das Eindringen der meisten Fremdkörper. Demzufolge wird der Träger nicht durch lästiges Pieken und Stechen in seinen Schuhen von der Arbeit abgelenkt.

cubionline

© 2023 by T-MARKET. Proudly created with Wix.com